Kontakt
HUESKER Synthetic GmbH
Zentrale
Fabrikstraße 13-15
48712 Gescher
Deutschland

Zusammenfassung

Das Schwerlastauflager aus Geokunststoff bewehrten Schüttmaterialien

Fortrac Heavy Load ist ein System für die Lagerung von extrem schweren Bauteilen wie z.B. Monopiles für Offshore Windkraftanlagen, Pipelines oder Schiffselementen. Das System aus Fortrac Geogittern, Spezial-Gewebe und Füllmaterial bietet eine gleichmäßige Bettung und hohe Lagestabilität der Bauteile. Durch die große Auflager- und Aufstandsfläche, ist die Lagersicherheit auch ohne Holzkeile o.ä. gewährleistet.

 

 

Galerie

Merkmale

  • Traglasten von 800 t und mehr
  • Duktiles und beständiges System mit Typenstatistik
  • Einfache Lieferung als Bausatz zum Vor-Ort-Aufbau
  • Geringes Gewicht durch die Verwendung von Leichtbaustoff als Füllmaterial
  • Sehr gute Lastabtragung in den Untergrund
  • Hohe Traglastreserve bei minimaler Verformung (<1,5 % bis 800 t)

Warum Fortrac Heavy Load?

Fortrac Heavy Load bietet eine flexible alternative zu Auflagern aus Stahl und Beton. Durch die projektbezogene Anpassung von Durchmesser und Höhe ist das System für unterschiedlichste Lasten nutzbar. Die Verwendung von lokalen Böden und Schlacken als Füllmaterial, bieten die Möglichkeit des sortenreinen Recyclings sowie der anschließenden Deinstallation. Optional können bei der Konstruktion auch Drainage-Elemente für eine hydraulische Befüllung oder eine Abdeckung zum Schutz vor Niederschlägen installiert werden.

Fortrac ist eine registrierte Marke der HUESKER Synthetic GmbH.